Kaufpreise München | Lehel

Lehel: Wohnen bei der Altstadt

Nordöstlich der Münchner Altstadt liegt der Stadtteil Lehel, begrenzt vom südlichen Teil des Englischen Gartens und der Isar. Mit zwei U-Bahnlinien und verschiedenen Bus- und Tram-Bahnlinien ist das Lehel vom öffentlichen Verkehrsnetz optimal erschlossen.

Münchener und Bayerische Kulturtreffpunkte

Der Stadtteil beherbergt eine Vielzahl kultureller und öffentlicher Einrichtungen. Die Verwaltungsgebäude der Regierung von Oberbayern, die Bayerische Versicherungskammer, das Bayerische Wirtschaftsamt und das Landvermessungsamt haben ihren Sitz in Lehel.
Entlang der Prinzregentenstraße liegt Münchens Museumsmeile: Allen voran das monumentale „Haus der Kunst“, Münchens Aushängeschild, wenn es um zeitgenössische Kunst geht. Außerdem sehenswert sind die Archäologische Staatssammlung, das Bayerische Nationalmuseum, die Neue Sammlung und die Schack-Galerie. Neben Kunst und Kultur haben sich rund um die Prinzregentenstraße auch eine ganze Reihe Clubs, Bars und Feinschmeckerrestaurants angesiedelt.

Bebauung und Umfeld

Die Wohnungen im Lehel sind begehrt und teuer: Vom Krieg weitgehend verschont, prägen prächtige Jugendstilfassaden das Stadtteilbild. Auch einige mehrstöckige Wohnhäuser aus den 50er/60er Jahren gehören zum Bestand. Rund um den St. Anna Platz im Herzen des Lehel beleben exklusive Geschäfte, Boutiquen, Galerien, Restaurants und Cafés die kleinen Straßen.
Im Osten lockt die Isar, im Süden liegt Münchens Naherholungsgebiet Nr. 1: der Englische Garten. Die 373 Hektar große Parkanklage mit Grünflächen, Seen, Rad- und Wanderwegen bietet Entspannung und Erholung für jeden Geschmack. Den schönsten Blick auf die Altstadt hält der 1836 erbaute griechische Rundtempel Monopterus auf einer Anhöhe bereit. Für das leibliche Wohl wird im traditionellen Biergarten am Chinesischen Turm oder im Japanischen Teehaus gesorgt.

Zusammenfassung

Im Gegensatz zur pulsierenden Altstadt ist das Leben im Lehel beschaulicher. Selten verirren sich die Touristen in die kleinen Nebenstraßen, so dass man dort in luxuriösen Altbauwohnungen weitgehend ungestört leben und arbeiten kann. Die exklusive Lage zum Isarufer und zum Englischen Garten ist allerdings teuer. Im Stadtteil leben überwiegend Ein-Personen-Haushalte, wenig junge Familien, es dominiert die gehobene Mittelschicht aus Akademikern und Beamten.


Kaufpreise für Wohnungen im Lehel (€/qm)

9.500,00 – 12.500,00

Kaufpreise für Häuser im Lehel (€)

nicht verfügbar


Informationen zu den Mietpreise im Lehel finden Sie hier

Die Kaufpreise in München im Überblick:

Kaufpreise München | Allach

Kaufpreise München | Altstadt

Kaufpreise München | Au

Kaufpreise München | Bogenhausen

Kaufpreise München | Feldmoching

Kaufpreise München | Forstenried

Kaufpreise München | Freiham

Kaufpreise München | Freimann

Kaufpreise München | Giesing

Kaufpreise München | Glockenbach

Kaufpreise München | Hadern

Kaufpreise München | Haidhausen

Kaufpreise München | Harlaching

Kaufpreise München | Hartmannshofen

Kaufpreise München | Lehel

Münchner Immobilien & Grundbesitz GmbH

– Ihr Immobilienmakler in München –



TOP